Zeigt alle 6 Ergebnisse

Creapure

Kreatin spielt eine entscheidende Rolle bei der Steuerung Ihres Energiemechanismus. So viel ist sicher, dass heftige Workouts und intensive sportliche Aktivitäten Ihre Energiereserven erschöpfen und Müdigkeit verursachen. Wenn Sie aus Ihrem Fitness-Trott herauskommen möchten, müssen Sie ein oder zwei Sätze mehr machen, und hier benötigen Sie eine Extraportion Energie, die von Kreatin bereitgestellt wird. Verlassen Sie sich auf das reinste Kreatin, Creapure, um Ihre Fitness-Sitzungen zu optimieren und den Unterschied zu erkennen.

Was macht Creapure zu „Purer“?

Wie bereits erwähnt, verwendet AlzChem ein anderes Herstellungsverfahren für das Kreatinmonohydrat, wodurch sichergestellt wird, dass es frei von Verunreinigungen und unnötigen Nebenprodukten wie Kreatinin (CRN), Dicyandiamid (DCD), Dihydrotriazin (DHT) und Thioharnstoff ist. Während die meisten Kreatinprodukte auf dem Markt einen Kreatingehalt von rund 99,9% haben, ist Creapure 99,99% reines Kreatinmonohydrat, was wiederum ein Grund ist, warum viele Athleten Creapure bevorzugen, da die 0,09% den Unterschied zu ihrer Leistung ausmachen könnten.

Creapure gegen normales Kreatin-Monohydrat

Zwar bietet die Einnahme von Creapure deutlich mehr Vorteile als ein normales Kreatin-Monohydrat-Produkt, doch Creapure ist aufgrund der zusätzlichen Prozesse teurer. Daher ist es wichtig zu prüfen, ob es den zusätzlichen Preis wert ist. Viele Profisportler glauben, dass dies der Vorteil ist, den sie gegenüber ihren Konkurrenten erzielen können, und sind sich der Verunreinigungen wie Dihydrotriazin (DHT) bewusst, die in Kreatin vorhanden sein können, wenn minderwertige Rohstoffe für die Herstellung verwendet werden. Zum Beispiel kommt Dihydrotriazin (DHT) im menschlichen Körper nicht auf natürliche Weise vor und obwohl die pharmazeutischen und toxikologischen Eigenschaften unbekannt sind, wird angenommen, dass es Verbindungen strukturell ähnlich ist, die krebserregende Eigenschaften aufweisen, weshalb sich viele gesundheitsbewusste Kreatinkonsumenten dafür entscheiden benutze Creapure.
Mehr Muskeln durch Creapure
Reiner als anderes auf dem Markt erhältliches Kreatin Creapure mit einer höheren Konzentration an Phosphokreatin füllt Ihre ATP-Reserve früher wieder auf, sodass Sie länger im Fitnessstudio trainieren können. Ihre Anzahl der Wiederholungen erhöht sich, was sich in Ihrem Muskelwachstum zeigt. Die Vorteile von Creapure zeigen sich in einer größeren Muskelmasse. Anfänglich wird die Muskelschwellung durch Wasser verursacht, da Kreatin Wasser in Ihre Muskelzellen zieht, um die Proteinsynthese auszulösen. Später werden es jedoch Muskeln sein, die das Ergebnis Ihres längeren Trainings sind.

Mehr Leistung mit Creapure

Die Benutzer von Kreatin bemerken auch eine geringere Abnahme des Muskel-pH während der Anstrengung. Sicherlich ist eine Kreatinsupplementierung bei Sportarten, die Schnelligkeit erfordern, wie z. B. Sprinten, Weitsprung oder Schwimmen, äußerst vorteilhaft. Für Bodybuilder, die ein intensives Krafttraining absolvieren, verbessert die Kreatinsupplementation die Leistung in den Bereichen maximale Kraft und Ausdauer.
Und wenn es sich bei dem Kreatin um Creapure handelt, das reinste verfügbare Kreatin, multiplizieren sich die ergogenen Vorteile.
23,90 inkl. MwSt
47 Bonuspunkte
Nicht vorrätig
18,90 inkl. MwSt
37 Bonuspunkte
18,90 inkl. MwSt
37 Bonuspunkte
22,90 inkl. MwSt
45 Bonuspunkte
Nicht vorrätig
19,95 inkl. MwSt
39 Bonuspunkte
18,90 inkl. MwSt
37 Bonuspunkte